...
close

Cookie-Einstellungen

Zulassen:

 

Infos/Erklärung
Gemäß Ihrem Recht auf informierte Selbstbestimmung.

Borrar cuenta

Damit wir unseren Service verbessern können, würden wir uns über die Angabe eines Grundes freuen.
Muchas Gracias!



Abbrechen
      Options
User ID    

Tutor Spanisch

Spagnolo
Suche: Spanisch   (1 Resultados / )    |    Alle Nachhilfelehrer für: Spanisch
Wir sind optimistisch, dass wir Ihnen helfen und Sie vermitteln können!
Denn wir recherchieren auch AKTIV, wenn wir derzeit scheinbar(!) kein passendes Angebot in unserer Datenbank haben sollten. Bitte melden Sie sich auf jeden Fall risikofrei, kostenlos & unverbindlich an:
register for free, now - wir kümmern uns um den Rest.
Übrigens: Schon mal über Online-Nachhilfe nachgedacht? Viele unserer Anbieter können auf Wunsch auch überregional online helfen, z.B. via Skype & Co. - melden Sie sich an und probieren Sie es einfach unverbindlich aus!

tutor

  ID 301641   25462 Rellingen Detalles | Contacto
    asignaturas:   Spanisch
  Niveau:   Erwachsene, Niveau A1/A2
    Detalles:   Ich lerne zurzeit Spanisch an der VHS, kann mich dort aber nicht weiter entwickeln. Ich suche nun für einmal wöchentlich einen Spanischlehrer. Dauer ca 1-1,5 Stunden. Mein Sprachniveau ist A1/A2. Ich bin weiblich, 54 Jahre alt. Terminlich würde mir am besten Dienstag oder Donnerstag Nachmittag passen bzw früher Abend. Entweder bei mir oder beim Spanisch Lehrer. Kein online Unterricht.
    Preis   VHS (Verhandlungssache) (Wenn nicht anders angegeben.)  
   
    Eintrag vom: 10/28/18, zuletzt aktiv: 10/28/2018 14:12 (19 días)  
   
 
tutor in 25462 Rellingen, Deutschland:
  

 Spanisch Muttersprachler
tutor-Extra: Spanisch

Spanisch

Die Weltsprache Spanisch ist groß im Kommen

Die spanische Sprache steht an Platz 4 der meist gesprochenen Sprachen der Welt. Und 455 Millionen Menschen sprechen Spanisch als Muttersprache. Das sind mehr Spanischmuttersprachler als Englischmuttersprachler - Tendenz übrigens steigend, denn die meisten Spanisch sprechenden Menschen leben in Süd- und Mittelamerika, und natürlich in Spanien ;). Alleine in den USA sprechen 45 Millionen Menschen Spanisch! Spanisch ist außerdem die Sprache, die (nach Englisch) am häufigsten gelernt wird. Spanisch sprechen zu können ist also sehr begehrt. Und dass somit die Nachfrage an Spanischnachhilfe sehr hoch ist, erklärt sich von selbst.

Internationale Spansich-Sprachzertifikate sind:

  • DELE-Sprachzertifikat
  • TELC Español 
    - TELC Español A 1
    - TELC Español A 2
    - TELC Español B 1
    - TELC Español Escuela (A2 B1 und B2)

Berufsbezogene Sprachzertifikate: 

Amtliche Spanische Handelskammer für Deutschland:

  • CEC Certificado de Español Comercial
  • DEC Diploma de Español Comercial

Industrie- und Handelskammer Madrid: 

  • CBEN Certificado Básico de Español de los Negocios - B2
  • CBET Certificado Básico de Español del Turismo - B2
  • CSEN Certificado Superior de Español de los Negocios - C1
  • CSET Certificado Superior de Español del Turismo - C1
  • DEN Diploma de Español de los Negocios - C2

*Zertifikate des Instituto Cervantes
(DELE = Diplomas de Español como Lengua Extranjera)
*Europäische Sprachzertifikate
(TELC = The European Language Certificates

Die spanische (oder auch kastilische) Sprache gehört zum romanischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie. Die WIsenschaft der spanischen Sprache und Literatur heißt Hispanistik.

In Südamerika wird statt von Español von Castellano gesprochen, in Mittelamerika, Mexiko und in den USA eher von Español als von Castellano. In Spanien sind beide Bezeichnungen gültig. 
 Der Begriff Castellano kommt von der Bezeichnung für den im Mittelalter in Kastilien gesprochenen romanischen Dialekt (aus dem das moderne Spanisch hervorging). Als Castellano wird heutzutage der Dialekt in der Region Kastilien bzeichnet.


Spanisch, Spanischlernen, Spanischsprachzertifikat, Spanischnachhilfe, Spanischunterricht, Español, española, Spanish,












Tutor | Profesor particular | Nachhilfevermittlung | Rellingen | Enviar solicitud |  EF Familie Unternehmsnetzwerk Erfolgsfaktor Familie